Rawhide – Tausend Meilen Staub – Season 1.1 (DVD)

Die allererste Staffel Rawhide, erstmals auf DVD.

Highlights:

  • Zum ersten Mal gibt es die Serie RAWHIDE – TAUSEND MEILEN STAUB mit Superstar Clint Eastwood auf DVD. Nicht nur für alle Western und Clint Eastwood Fans bietet die Serie sehr gute Unterhaltung und gute Geschichten.
  • Golden Globe Nominierung für beste TV-Serie
Artikelnummer: 6414176 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

1866, kurz nach dem Ende des Sezessionskrieges: Cowboys treiben gewaltige Rinderherden durch den Wilden Westen. Der harte Gil Favor (Eric Fleming) ist der Anführer, der junge Draufgänger Rowdy Yates (Clint Eastwood) seine rechte Hand. Sie stehen im Mittelpunkt des Geschehens, außer ihnen gibt es nur wenige Nebenfiguren, die über längere Zeit dabei sind, darunter Harkness „Mushy“ Mushgrove (Jim Murdock), der Koch Wishbone (Paul Brinegar), Jim Quince (Steve Raines), Joe Scarlett (Rocky Shahan), der Fährtensucher Pete Nolan (Sheb Wooley) und Hey Soos Patines (Robert Cabal).

Episoden: Disc 1:

01 Die Steppenhexe
02 Entscheidung im Wüstenkloster
03 Der Mann mit der schwarzen Tasche
04 Der eifersüchtige Sheriff

Disc 2:

05 Der Kaiser von Panama
06 Die Macht eines Pfluges
07 Die Rache des Bruders
08 Vier Frauen in der Wildnis

Disc 3:

09 Stadt in Angst
10 Der Tanz ums goldenen Kalb
11 Giftiges Gras
12 Die Braut wider Willen

„Tausend Meilen Staub war die am fünft längsten laufende Westernserie im US-Fernsehen, die nur durch Wagon Train, Die Leute von der Shiloh Ranch, Bonanza und Rauchende Colts überboten wurde. Die Serie machte den Schauspieler Clint Eastwood zum Star.“

Download: Artikel aus der November 2014 Ausgabe von „Die Sprechblase“ zu Rawhide (PDF einsehen)

YouTubeTrailer

Teilen:

Zusätzliche Information

VÖ Datum

Genre

Produktionsland

Discs

3

Produktionsjahr

Darsteller

, , ,

FSK

Studio (Vertrieb)

Originaltitel

Rawhide – Season 1.1

Regie

,

Laufzeit

600 Minuten

Sprache

, ,

Bonusmaterial

Fotogalerie, Trailer

Bildformat

1.33:1 (4:3)

Regionalcode