Detektiv Rockford – Anruf genügt – Die Filme – Teil 2 (DVD)

Vier weitere Reunion Filme von Detektiv Rockford.

Highlights:

  • Perfektes Folgeprodukt der extrem erfolgreichen TV-Serie.
  • Nominierung Screen Actors Guild Award für James Garner als Bester Darsteller
Artikelnummer: 6414131 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

James Scott Rockford, meist kurz Jim, verbrachte fünf Jahre unschuldig im Gefängnis von San Quentin. Nach seiner Rehabilitierung lässt er sich als Privatdetektiv nieder. Er wohnt am Strand von Malibu, Paradise Cove Road 29, in einem Wohnwagen, der ihm gleichzeitig auch als Büro dient. Bei der Lösung seiner Fälle helfen ihm oftmals sein Vater Rocky, seine Freundin und Rechtsanwältin Beth und sein ehemaliger Mithäftling Angel. Zugang zu Polizeiakten verschafft ihm sein Freund, der Polizist Dennis Becker, der – obwohl stets überarbeitet, genervt und um seinen Job besorgt – doch immer wieder entsprechende „Dienstleistungen“ für Jim Rockford ausführt. Rockfords Honorar beträgt 200 Dollar pro Tag plus Spesen, die ihm seine Klienten aber oftmals schuldig bleiben. Als Detektiv zeichnet Jim Rockford sein Einfallsreichtum, Einfühlungsvermögen und Redetalent aus. Mit Hilfe einer kleinen, mobilen Drucker-Presse kann er sich schnell eine Visitenkarte und somit eine passende Tarnung für seine Aktivitäten zulegen und erhält damit in der Regel die gewünschten Informationen. Er trägt selten eine Waffe (für die er ohnehin keine Erlaubnis besitzt). Diese bewahrt er in einer Kaffeedose in seiner Küche auf. Der Kaffee würde die Waffe gut gegen die salzige Seeluft schützen, wie Rockford oftmals scherzhaft erzählte.

Enthält die folgenden Filme:
1996: Detektiv Rockford – Falsche Freunde (The Rockford Files: Friends and Foul Play)
1996: Detektiv Rockford – Russisches Roulette (The Rockford Files: Punishment and Crime)
1997: Detektiv Rockford – Detektiv im Rampenlicht (The Rockford Files: Murder and Misdemeanors)
1999: Detektiv Rockford – Nur Blut verkauft sich gut (The Rockford Files: If it Bleeds… It Leads)

YouTubeTrailer

Über die Reunion-Filme (Serienspecials) der Serie „Detektiv Rockford – Anruf genügt“ auf Wikipedia: Zwischen 1994 und 1999 wurden insgesamt acht Serien-Specials mit der Originalbesetzung in Spielfilmlänge produziert. Es fehlte lediglich der schwerkranke Noah Beery Jr., der noch während der Dreharbeiten zum ersten Reunion-Film verstarb.

Teilen:

Zusätzliche Information

VÖ Datum

Discs

4

Genre

,

Produktionsland

Originaltitel

Rockford Files – The TV-Movies – Part 2

FSK

Darsteller

, ,

Studio (Vertrieb)

Bonusmaterial

Fotogalerie

Laufzeit

360 Minuten (4 TV-movies)

Sprache

, ,

Produktionsjahr

, , ,

Bildformat

1.33:1 (4:3)

Regionalcode

Regie

,