Der Don ist tot (The Don is dead) (DVD)

  • Gangster-Film-Klassiker von Genre Profi Richard Fleischer („Wen die Meute hetzt“) im Juli 2020 erstmals auf DVD und Blu-ray von einem brandneuen HD Master von Explosive-Media.
Artikelnummer: 1057925 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Anthony Quinn ließ es sich nicht nehmen, seine Paten-Interpretation als alternder Mafia-Boss in DER DON IST TOT zum Besten zu geben. Wie auch in jenem Film wird wieder der kühle junge Mann, der nur widerwillig im Unterweltgeschäft mitmacht, der neue Boss. Doch es entbrennt ein Krieg um die schöne Helena und eine böse Lady sorgt dafür, dass sich Don Angelo (Anthony Quinn) und Kronprinz Frank (Robert Forster) sich in dasselbe Mädchen verlieben und darüber in einen blutigen Streit geraten. Ein Verräter schürt geschickt den Konflikt und Richard Fleischer zeigt kühl, wie sich Aggressionen in einer Gruppe aufbauen, bis sie überschäumen und nicht mehr kontrollierbar sind. Der Bandenkrieg tobt erbarmungslos und am Ende übernimmt ein Außenseiter das Erbe des Bosses. (DVD)

Ein offensichtliches Nachfolgeprodukt von DER PATE und weniger persönlich als Richard Fleischers WEN DIE MEUTE HETZT zeigt dieser Film die inneren Machenschaften der Mafia. Die ereignisreiche Handlung schließt Familienbeziehungen im literarischen wie auch Mafia-Sinn ein mit Robert Forster als Sohn eines verstorbenen Partners eines Mafia Don (Anthony Quinn). Sein Aufstieg wird von einem ambitionierten Untergebenen (Charles Cioffi) benutzt um Uneinigkeit in die eigenen Reihen zu bringen. Die Action-Sequenzen sind straff inszeniert, vor allem der ausgeklügelte Überfall von Tony Fargo (Frederic Forrest) auf das Hauptquartier des Mafia Don und den finalen Shoot-Out.

Teilen:

Zusätzliche Information

Untertitel

Deutsch, Englisch

Sprache

,

Bildformat

1.37:1

Bonusmaterial

Original Kinotrailer, Umfangreiche Bildergalerie

VÖ Datum

Laufzeit Bonusmaterial

ca. 15 Minuten

Darsteller

Discs

1

FSK

Genre

Produktionsjahr

Produktionsland

Laufzeit

87 Minuten

Studio (Vertrieb)

Originaltitel

Bend Of The River

Regie

Regionalcode